Blog

Nullstellen ganzrationaler Funktionen höheren Grades

my image

Ganzrationale Funktionen n-ten Grades liegen in der Form


vor. Da in der gymnas...

Substitution

my image

Um die Gleichung



zu lösen, wird ein Ausdruck ersetzt (substituiert).



biquadratische Gleichung

Ausklammern

my image

Besteht ein Funktionsterm aus der Summe von Termen, die alle ein \(x\) enthalten, so wird bei der Nullstellenberechnung \(x\) ausgeklammert.

Regula falsi

my image

Regula falsi ist ein Sekantenverfahren. Das heißt, dass hier eine Gerade durch 2 Punkte geht, wobei ein Punkt oberhalb und ein Punkt unterhalb der \(x\)-Achse liegt. Zwischen den beiden Punkte wird die \(x\)-Achse von der Sekante geschnitten. Diese Eigenschaft wird genutzt, um e...

Horner-Schema

my image

Das Horner-Schema arbeitet wie auch die Polynomdivision mit dem Abspalten eines Linearfaktors. Das Horner-Schema ist aber wesentlich übersichtlicher und damit auch nicht so anfällig für Fehler.

Wir lösen die Gleichung

Abspalten von Linearfaktoren

Ähnlich wie beim Satzes von Viëta, kann das Polynom



in der Linearfaktordarstellung geschrieben werden als

Newton-Verfahren

my image

Das Newtonsche Näherungsverfahren ist ein Tangentenverfahren. Das heißt, dass wir uns mithilfe von Tangenten der Nullstelle immer weiter annähern.

Als Beispiel nehme ich aus einer Aufgabe des Abiturs 2019 die Funktion :

Definition von Nullstellen

Als Nullstellen bezeichnet man die Punkte einer Funktion, die auf der \(x\)-Achse liegen.

my image

Daraus ergibt sich die Bedingung für Nullstellen:




abhängige und unabhängige Variable

Beschreibung der Variablen

Beispiel:

Ein Taxiunternehmen berechnet den Preis einer Taxifahrt mit 1,50 € pro km und einer Grundgebühr von 3 €.

my image


Der Preis einer Taxifahrt wird berechnet mit