PQ-Formel

 
 
Liegt die Gleichung in der Form

Rendered by QuickLaTeX.com

 
vor, so verwenden wir nach den Lösungsansätzen die PQ-Formel:

Rendered by QuickLaTeX.com

 
Dabei ist zu berücksichtigen, dass man von der Normalform

Rendered by QuickLaTeX.com

 
ausgeht. Der Parameter a ist also 1.

 
Beispiel:

Rendered by QuickLaTeX.com

 
Zunächst wird die 3 beseitigt.

Rendered by QuickLaTeX.com

 
Hier ist p=2 und q=-35. Eingesetzt in die PQ-Formel:

Rendered by QuickLaTeX.com

 

Rendered by QuickLaTeX.com

 
 
→ Diskriminante

Menü