Wertetabelle


my image

Um eine Wertetabelle der Funktionsgleichung

\( f(x) = x^3 - 4x^2 + 3x - 1 \)

auf einfache Weise zu erstellen, können wir die Taschenrechnerfunktion nutzen. Diese finden wir beim Casio fx-991DE X unter dem \(MENU\). Wir erhalten zunächst die Displayanzeige wie oben abgebildet.

Mit Pfeil rechts

my image

gelangen wir nach mehrmaligen Betätigen zu

my image


Wir bestätigen mit \(=\) und erhalten

my image

Alternativ kommt man hier auch hin mit der Tastenkombination \(MENU\)\(9\).


Wir geben nun die Tastenfolge

\(X\)\(X^\blacksquare\)\(3\)\(-\)\(4\)\(X\)\(X^2\)\(+\)\(3\)\(X\)\(-\)\(1\)

ein. Dabei können wir das \(x\) mit dieser Taste schreiben.

my image


Wir bestätigen mit \(=\).

my image

Jetzt können wir noch eine zweite Wertetabelle anlegen. Wir überspringen dies, indem wir noch einmal mit \(=\) betätigen.

Es erscheint ein Eingabemenu mit Anfangswert, Endwert und der Schrittweite mit voreingestellten Werten.

my image

Bei Start geben wir \(-1\) ein und bestätigen mit \(=\).

Bei Ende geben wir \(4\) ein und bestätigen mit \(=\).

Den Wert der Schrittweite (Inkre) übernehmen wir mit \(=\).


Es erscheint die Wertetabelle.

my image

Wir haben \(6\) Werte gewählte (Startwert \(-1\), Endwert \(5\) ), aber es werden nur \(4\) angezeigt. Gehen wir nun mit der Pfeiltaste

my image

nach unten, so werden auch die restlichen Werte angezeigt.

my image

Hier ist nun die Schrittweite \(1\) eingestellt. Das heißt, dass nur ganzzahlige \(x\)-Werte angezeigt werden. Wie ist es aber nun, wenn wir auch Zwischenwerte sehen wollen ?

Entweder starten wir die Wertetabelle erneut mit einer veränderten Schrittweite ein, oder geben einfach den betreffenden \(x\)-Wert ein

my image

und bestätigen mit \(=\).

my image

Auf die gleiche Art können wir noch weitere \(x\)-Werte eingeben.

Möchten wir nun wissen, wie der Graph der Funktion verläuft, so können wir ihn per QR-Code anzeigen lassen.


Um eine neue Wertetabelle anzulegen, wählen wir \(MENU\) und um den Bereich Wertetabelle zu verlassen \(MENU\)\(1\).